Die einsame Lust nach vielen

Erotikroman

Lars’ Leben ist eintönig geworden. Ständig vom Chef gedemütigt und seine Ehe in Scherben, muss er sich eingestehen, in einer Sackgasse zu stecken.Nur dieses eine, dunkle Geheimnis lässt ihn sich hin und wieder lebendig fühlen: die Hände vieler Männer, die seinen Körper berühren. In seltenen Nächten erlaubt er sich, seiner Realität zu entfliehen, doch niemand darf das je herausfinden.
Denn Lars ist nicht schwul und er hat auch nicht vor, zu ergründen, was es mit dieser seltsamen Anziehung zu Janus, einem der Chefs des Anwesens, auf sich hat.
Seine Angst vor der Wahrheit lähmt ihn, doch seine Fantasien und seine Sehnsucht werden immer mächtiger …

Das Buch umfasst in etwa 206 Taschenbuchseiten.

LeseprobeeBookPrint im Shop
Noa Liàn
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.