Romane

Fantasy, Erotik & Romanzen

Gegensätze

Mit dem Wächter ist mir mein erster Wälzer gelungen, dem nun der Regent aus derselben Welt folgt. Das Spiel hingegen macht da weiter, wo die Erotiknovelle aufgehört hat, umfasst dieses Mal allerdings mehr äußere Rahmenhandlung und enthält sogar einen kleinen Krimi. Beide Bücher könnten unterschiedlicher nicht. Den Anspruch an die ernste Stimmung des Wächters hat das Spiel nicht, denn es ist ja nur ein … Spiel. Oder?

Hinzugekommen sind inzwischen zwei Wohlfühlromanzen, die einen kleinen Ausbruch aus dem alltäglichen Chaos um uns herum bieten. Ein winterlicher Kurzroman, der die Grenzen der Vergebung austestet, und bei dem ich als Autor etwas Neues versucht habe, ist nun ebenfalls hier zu finden sowie eine weitere Erotikromanze aus dem Anwesen.

Der erste Wächter

Der gläserne Regent

Der Mann seines Vaters

Das Los seines Lebens

Nur ein Spiel

Brich meinen Willen!

Noa Liàn